Leitbild

Lernen, üben, geniessen

...einfach segeln!

Die Segelschule Traunsee ist wohl eine der kleinsten Segelschulen und das ist gut so. Individuelle Betreuung ist uns wichtiger als Expansion.

Bei uns steht die Segelschülerin (der Segelschüler) und das Erlernen des Segelsports im Vordergrund. Eine fundierte Ausbildung, lernen und üben - ein wenig Theorie, viel Praxis! Wenn dann die Prüfung zum Grundschein oder zum "BFA-Binnen" oder  "A-Schein" abgelegt wird, kannst Du Deine Fähigkeiten testen. Aber eines sollte Dir dabei bewusst sein:

Der Segler macht den Schein, nicht der Schein den Segler!

Sicher ist es ganz nett als Ziel vor Augen zu haben, eine Prüfung zu bestehen, einen Befähigungsausweis in Händen zu halten.

Aber noch viel erfüllender ist das Gefühl, sich selbst zutrauen zu können, ein verlässliches Crewmitglied zu sein oder ein Boot selbst zu steuern und eine Mannschaft zu führen! Der Segel-Schein ergibt sich dann praktisch nebenbei...

Ende nie!

Eine Prüfung bestehen, bedeutet nicht, dass Du "ausgelernt" hast. Es gibt noch viel zu erfahren und zu entdecken: Trapezsegeln, Spinnakern, Regatta-Teilnahmen und vieles mehr...

Weder kannst Du segeln jemals "zu Ende lernen", noch gibt es ein Alterslimit. Wenn Du mit dem Virus "Faszination Segeln" erst einmal infiziert bist, gibt es immer etwas zu entdecken, zu üben, zu lernen, zu erfahren! Auch dabei werden wir Dich gerne unterstützen!

Leitbild