Übungskurs ohne Lehrer

Schule ohne Lehrer?

Das ist doch der Traum aller Kinder! Spaß bei Seite - da wird unter Segelkurs mit Lehrer angepriesen, wie ideal man vom Segellehrer an Bord unterrichtet werden kann – und dann das: ein Kurs ohne Lehrer?

Aber:

  • Du hast bereits den Grundschein und
  • Du bist über 14 Jahre jung?
  • Dir fehlt nur noch etwas Übung?
  • Du traust Dir zu, selbst ein Segelboot zu steuern?
  • Du willst Dein Wissen auffrischen?
  • Du willst preisgünstig segeln?
  • Du möchtest Dich auf die BFA-Binnen-Prüfung vorbereiten?

Dann kann dieses Angebot für Dich passen: Du hast zwar keinen Lehrer an Bord, aber Mitsegler, die auch keine Anfänger mehr sind. Du kannst am Theorie-Unterricht teilnehmen, wenn Du möchtest, Du bekommst eine Broschüre mit möglichen Prüfungsfragen (samt Antworten) und Du sparst Geld.

Gesegelt wird auf dem Kielboot Yngling, mit 2 oder 3 Teilnehmern.

Wenn Du aber das Gefühl hast, noch nicht sicher genug zu sein, für Boot und Mannschaft Verantwortung zu tragen, ist es jedenfalls besser den Segelkurs mit Lehrer zu buchen, auch wenn es Dein 2. oder 3. Kurs sein sollte.

  • ... hier Segelkurs ohne Lehrer buchen
  • Montag bis Donnerstag oder
  • 2 aufeinanderfolgende Wochenenden
  • 2016 auch 2 feiertags-Kurse Do. bis So.
  • Kursgebühr Erwachsene € 216,--
  • Kursgebühr Jugendliche € 166,--